Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol

 www.provinz-verlag.com

 

Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol
Der Provinz Verlag, kleine GmbH - Hans Perting Der Provinz Verlag, kleine GmbH
Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol
Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Provinz Verlag - kleine Genossenschaft m.b.H.

info@provinz-verlag.com

Der Provinz Verlag -
                           kleine Genossenschaft m. b. H.

Artikel aus www.stol.it (19.10.2005)

Hans Perting, Im Sechsten Arm
Hans Perting
© 2005 STOL

„Im sechsten Arm“ – Hans Pertings neuer Roman

Mit dem „Sechsten Arm“ legt der Autor Hans Perting einen weiteren Roman vor. Das Werk ist in einem klaren Stil geschrieben. Faszinierend ist sowohl die gekonnte Sprachführung als auch der Inhalt.

Den Erzählstrang dieses Romans bildet die Geschichte der jüdischen Familie Glauber in Italien (Salomon Glauber mit einer Vintschgerin katholisch verheiratet), und die einzelnen Handlungsträger präsentieren sich wie Perspektiven der dargestellten Verhältnisse.
Der Hintergrund dieses Werkes gestaltet Weltthematik. Die Ereignisse um Nationalsozialismus, Judentum und Faschismus in Italien. Das Buch liest sich wie ein Manifest der Toleranz gegen Vorurteile, Rassenideologie und die verhängnisvollen Imperative der Macht.
Das Buch ist auch in Analogie und als geheimer Vergleich mit den Strömungen unserer Tage zu lesen, da Fundamentalismen, radikale Ideologien, Gefühle der Ressentiments wieder im Wachsen begriffen sind.
Dies ist keine Ethik im trockenen Stil der Lehre, sondern es ist spannende Erzählethik unserer Zeit.
Pater Bruno Klammer

„In lapidarer Sprache und dennoch – oder vielleicht gerade deswegen – nicht ohne Poesie geht Hans Perting hier wiederum der Frage nach, nach welchen Mustern sich ein Leben entwickelt. Beim Versuch der Antwort stößt Perting hier auf ein Geröll von Schicksalen, nota bene, authentischen, wenn auch verfremdet, die sich in seltsamer und tragischer Weise verflechten, und das, wie es nur in der Geistes- und Geisterwelt Tirols denkbar ist.“
Prof. Herbert Rosendorfer

Burgeis und die große Welt. Christentum, Judentum. Die Muster des Lebens. Das Ringen um Wahrhaftigkeit konzentriert der Autor in der Figur des jungen Johann Anton Glauber, vor dem Hintergrund von NS und Faschismus. Mit der Überzeugungskraft der rituellen Erzählweise. Ohne Floskel und Schnörkel, in spartanisch reduzierten Textsequenzen verdichtet Hans Perting die Dimension des Handelns, die festgemacht ist in so ursprünglichen Motiven wie Glaube, Verlockung, Verstrickung.
Claudia Theiner

IM SECHSTEN ARM
323 Seiten, ISBN 88-88118-25-X
PROVINZ VERLAG

Mittwoch, 19. Oktober 2005
Kategorie: Kultur - Literatur

Zum Buch "Im Sechsten Arm" » (Bitte links klicken)

» Gesamtübersicht Pressestimmen zum Provinz-Verlag...

last update: 21.10.2005

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol  PARIS
 

PARIS - Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten

Paris Stadtführer
» Paris

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol 66x Vinschgau
 

Mühlbach, mit Ausblick auf Tesselberg (Gemeinde Gais)

66 Wanderungen im schönen Vinschgau
» 66x Vinschgau

 
Provinz-Verlag, Buchvorstellungen Bergbuch
 

13½ Achttausender, Christian Kuntner

13 einhalb Achttausender, von Christian Kuntner

mit demVorwort von Reinhold Messner
13½ Achttausender

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol  Im Blitzlicht der Zeit
 

Im Blitzlicht der Zeit

vin Heinrich Brugger
» Im Blitzlicht...

 
Provinz-Verlag, Afiliate Partner   Links - Partner
 

[ Hans Perting ]

[ Apotheke-Mals ]

[ Horst Eberhöfer ]

[ Der Blaue Kreis ]

[ Margret Bergmann ]

 
Copyright © 1997-2007 by www.internetmarketing.info Webpromotion