Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol

 www.provinz-verlag.com

 

Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol
Der Provinz Verlag, kleine GmbH - Hans Perting Der Provinz Verlag, kleine GmbH
Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol
Provinz Verlag, Literatur aus Südtirol
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Provinz Verlag - kleine Genossenschaft m.b.H.

info@provinz-verlag.com

Der Provinz Verlag -
                           kleine Genossenschaft m. b. H.

Der Annapurna und sein Bergmassiv

Annapurna

Annapurna ist ein Berggipfel und Bergmassiv (Annapurna- Himal) im Himalaja in Nepal.

Mit 8.091 Metern ist der Annapurna einer der vierzehn Achttausender und zehnthöchster Berg der Erde. 1950 wurde er erstmals durch eine französische Expedition bestiegen (Maurice Herzog, Louis Lachenal). Dies war die erste erfolgreiche Besteigung eines Achttausenders.

Westlich grenzt das Annapurna-Himal-Bergmassiv an das Kali Gandaki-Tal. Jenseits des "tiefsten Tales" der Erde liegt der Dhaulagiri.

Die weiteren Gipfel des Annapurna-Himals:

Annapurna I 8,091 m.
Annapurna II 7,937 m.
Annapurna III 7,555 m.
Annapurna IV 7,525 m.
Gangapurna 7,455 m.
Annapurna South 7,219 m.

Annapurna im Himalaja in Nepal
Annapurna I

Höhe: 8.091 meter
Breitengrad: 28° 35' N
Längengrad: 83° 57' O
Lage: Nepal
Gebirge: Himalaja
Erstbesteigung: 1950 Maurice Herzog und Louis Lachenal
Leichteste Route: Hochtour vergletschert

 

Diese erscheinen von den meisten Aussichtspunkten höher bzw. sind leichter zu erkennen sind als der Hauptgipfel. Markantester Berg des Massivs ist mit seinem Doppelgipfel der als heilig geltende, offiziell noch unbestiegene Machapucharé (deutsch: Fischschwanz) mit 6.997 m.

Der Tilicho-See im Annapurna Himal ist einer der höchstgelegenen Seen der Erde.

Das Gebiet um den Annapurna und den Kali Gandaki-Fluss gehört zum Annapurna Conservation Area Project (ACAP). Ein Trekking-Weg führt rund um den Annapurna-Himal. Dieser, der Annapurna Circuit, ist in einigen Teilen die meistbegangene Trekkingroute Nepals. Er überwindet auch den 5.405 m hoch gelegenen Paß Thorong La.

Orte rund um den Annapurna sind Pisang, Manang, Muktinath, Jomsom, Marpha, Kalopani, Tatopani (heiße Quellen), Ghorepani (Aussichtspunkt Poon Hill), Gandrung, Landrung, Manang.

Nordwestlich liegt das Königreich Mustang. Die nächste größere Stadt ist Pokhara im Süden.


Quelle:

de.wikipedia.org

Passende Links

Kurzbeschreibung Link
Buch: Dokumentation & Bildband 13 ½ Achttausender »
Autor: Christian Kuntner († 2005) Christian Kuntner »
Sammlung von Presseartikeln zur tödlichen Eislawine am Annapurna.
Eislawine am Annapurna »
Die Pressekonferenz von Christian Kuntner und dem Provinz-Verlag am 04.03.2005 im Hotel Laurin.
Pressekonferenz Bozen »

zurück zur Artikel Übersicht » (Bitte links klicken)

letztes Update: 06.06.2011

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol  PARIS
 

PARIS - Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten

Paris Stadtführer
» Paris

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol 66x Vinschgau
 

Mühlbach, mit Ausblick auf Tesselberg (Gemeinde Gais)

66 Wanderungen im schönen Vinschgau
» 66x Vinschgau

 
Provinz-Verlag, Buchvorstellungen Bergbuch
 

13½ Achttausender, Christian Kuntner

13 einhalb Achttausender, von Christian Kuntner

mit demVorwort von Reinhold Messner
13½ Achttausender

 
Provinz-Verlag, Literatur aus Südtirol  Im Blitzlicht der Zeit
 

Im Blitzlicht der Zeit

vin Heinrich Brugger
» Im Blitzlicht...

 
Provinz-Verlag, Afiliate Partner   Links - Partner
 

[ Hans Perting ]

[ Apotheke-Mals ]

[ Horst Eberhöfer ]

[ Der Blaue Kreis ]

[ Margret Bergmann ]

 
Copyright © 1997-2011 by www.internetmarketing.info